Ausflugsziel

MS Stadt Wien - Nostalgieschiff

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Auch 2017 heisst es „Leinen los“ für eine nostalgische Schifffahrt von Tulln in die Wachau. Erkunden Sie während des zweistündigen Aufenthaltes den malerischen Ort Dürnstein. Während der Fahrt bieten wir Frühstücks-, Mittags- und Kuchenbuffets zu fairen Preisen. Plätze nach Verfügbarkeit –begrenzte Beförderungskapazität! Buchungen ausschließlich online auf www.schiff-tulln.at

Tipp

Freie Platzwahl (keine Reservierung möglich), Parken am Nibelungenparkplatz gratis

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (46)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Christina schrieb am 12.09.2017 um 22:49 Uhr

    Gelungener Sonntagsausflug

    Durch die negativen Kommentare, die wir erst nach der Buchung gelesen haben, waren wir etwas demotiviert - zu unrecht! Denn schon die Buchung hat problemlos funktioniert, dann sehr freundlicher Empfang (so wie die gesamte Besatzung), guter Sitzplatz (da rechtzeitig vor Ort), pünktliche Abfahrt, beim Frühstücksbuffet waren auch nur Kleinigkeiten möglich, der Espresso um € 1,80 durchaus angemessen; das Mittagsbuffet abwechslungsreich und preisangemessen, wenn man bedenkt, was manche Mitreisende da aufhäufen (frühes Anstellen empfehlenswert); Salatteller und Suppe extra möglich, reduzierter Preis für Kinderteller, gut sortiertes Kuchenbuffet bei der Rückfahrt. Auch die Lautsprecherdurchsagen (auf der Rückfahrt) waren hörbar und informativ, der Aufenthalt in Dürnstein ausreichend für Burg und Altstadt. Ja, das Schiff ist etwas in die Jahre gekommen, aber es ist nun einmal eine Nostalgiefahrt mit einem historischen Schiff mit netten Details (Maschinenraum, Schaufelräder etc.) - wer das nicht möchte, für den gibt es andere Schiffe auf der Donau (auch mit der NÖ-Card); und natürlich gibt es immer wieder auch Mitreisende, die meinen, knapp zu kommen und die besten Plätze innen und außen reservieren/okkupieren zu müssen. Da bei der Fahrt am 10.9. das Wetter durchwachsen war, hielt sich dieses Phänomen in Grenzen.
    Das Sonnendeck könnte etwas ansprechender gestaltet werden, erfüllte aber auch so seinen Zweck.
    Alles in allem ein gelungener Sonntagsausflug !

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 14.09.2017 um 09:19 Uhr

      AW: Gelungener Sonntagsausflug

      Liebe Christina!

      Vielen Dank für dein ausführliches und vor allem so positives Feedback! Es freut uns sehr zu hören, dass die Schifffahrt für dich ein tolles Erlebnis war und du mit dem Angebot an Bord zufrieden warst. Klingt wirklich nach einem gelungenen Ausflug! Wir wünschen dir, dass du noch viele schöne Erlebnisse mit der Niederösterreich-CARD haben wirst und wünschen dir einen schönen Herbst. Dein Lob leiten wir gerne an die Zuständigen weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Othmar S. schrieb am 17.07.2017 um 12:10 Uhr

    Schön ist nur das Schiff

    Wir sind am 16.07. mit dem Schiff nach Dürnstein gefahren. Bis zum Frühstücksbuffet war alles in Ordnung. Es gab dann ein mickriges Frühstücksbuffet ohne Gemüse, Eier und dgl. Der Preis für 2 Semmeln, 4 Blatt Toastschinken, 3 Blatt Käse und ein Eckerl Butter € 9,35 !!! = Abzocke. Nach dem Frühstücksbuffet kam das Mittagsbuffet das auch nicht viel Besser ausschaute daher haben wir darauf verzichtet. Nach dem Anlegen in Dürnstein bis zur Retourfahrt nach Tulln hat es nur TK Mehlspeise und Kuchen gegeben. Es gab auf dem ganzen Schiff keine Möglichkeit einen Imbiss wie Würstel, Wurstsemmel, Baguette oder Derartiges zu erwerben. Neben uns ist ein Vater mit zwei Kinder gesessen die schon einen großen Hunger hatten, sie haben dann nach viel Bitten und Betteln die Suppe vom den Resten des Mittagsbuffet bekommen. Das Schiff ist im allgemeinen sehr heruntergekommen, Schmutzig vom Eingang über die Speiseräume bis hin zum WC. Erst beim Verlassen des Schiffes hat sich unsere Stimmung bei einem netten Abendessen in einem Lokal gehoben. Nie wieder "Erlebnisschiff Stadt Wien"!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 18.07.2017 um 08:52 Uhr

      AW: Schön ist nur das Schiff

      Lieber Othmar!

      Vielen Dank für deine ausführliche und ehrliche Rückmeldung zur MS Stadt Wien. Es tut uns leid, dass das kulinarische Angebot an Bord nicht euren Erwartungen entsprochen hat. Wir verstehen, dass dies euren Ausflug getrübt hat. Da wir zum Speisenangebot vonseiten der Niederösterreich-CARD leider keine Stellungnahme abgeben können, leiten wir deinen Kommentar gerne an das Ausflugsziel weiter. Wir hoffen aber, dass ihr während der Fahrt trotzdem die schöne Landschaft genießen konntet.
      Wir wünschen euch, dass euer nächster Ausflug mit der Niederösterreich-CARD wieder ein voller Erfolg wird.

      Schönen Sommer mit der CARD und herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Arnold Lengauer schrieb am 03.07.2017 um 08:37 Uhr

    Eigentlich recht nett ...

    Eigentlich eine nette Schifffahrt auf einem etwas heruntergekommenen Schiff mit engagierter Besatzung. Weniger ambitioniert ist das Bordrestaurant. Es gibt nur Buffet-Betrieb. Und das ist schlicht schlecht organisiert. Die Wartezeit (und der Warteraum) ist unerträglich, die Preisauszeichnung hat Verbesserungspotential. Mein Tipp: Essen selbst mitnehmen, Getränke gibt es in den Salons zu kaufen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 10.07.2017 um 13:11 Uhr

      AW: Eigentlich recht nett ...

      Lieber Arnold!

      Herzlichen Dank für deinen konstruktiven Kommentar! Es freut uns, dass dir die Schifffahrt gut gefallen hat. Die Anregung betreffend Kulinarik und Bordrestaurant möchten wir sehr gerne an die Zuständigen beim Ausflugsziel weiterleiten, damit hier ev. Verbesserungen vorgenommen werden können.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Othmar S. schrieb am 17.07.2017 um 11:54 Uhr

      AW: Eigentlich recht nett ...

      Das ist auch unsere Meinung, wir sind am 16.07. mitgefahren.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas Schneeberger schrieb am 27.06.2017 um 21:01 Uhr

    Sehr netter Ausflug

    Alles in allem ein gelungener Tag. Das Schiff ist nett, vielleicht mal ein bisschen da und dort drübermalen ;-)
    Verpflegung gibt es auf mehreren Decks, das Personal ist auch nett und hilfsbereit. Lediglich manche Passagiere sind etwas komisch und genau denen passt dann meistens nichts...
    Wenn man sich zu benehmen weiß und andere Menschen respektiert sollte es keine Probleme geben. Naja, es gibt halt immer mehr Ellenbogentechniker...
    Gemütlich geht es auf der Donau dahin, der Kapitän erklärt ab und an was und Dürnstein ist wirklich sehr schön. Eine Schleusung ist übrigens auch dabei, sehr eindrucksvoll!
    Wir waren mit zwei Mädels, 10 und 7 Jahre unterwegs und ihnen hat es auch sehr gut gefallen. Die Luft am Wasser tut auch das ihre - wir waren alle komplett fertig am Abend und haben sofort eingeschlafen.
    Also, ein schönes Ausflugsziel das man einmal gemacht haben sollte ..

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 10.07.2017 um 13:07 Uhr

      AW: Sehr netter Ausflug

      Lieber Thomas!

      Vielen Dank für deinen Kommentar zur Schifffahrt mit der MS Stadt Wien. Es freut uns, dass es dir und deiner Familie auf der Donau so gut gefallen hat. Gerne leiten wir deinen Kommentar auch an die Zuständigen beim Ausflugsziel weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Tina schrieb am 11.04.2017 um 21:39 Uhr

    Frage - Preis für Kinder - inkludiert?

    Liebes NÖ-Card team & jeder der mir die Frage beantworten kann:

    sind Kinder bzw. ein Kind (5 Jahre) inkludiert, wenn zwei Erwachsene mit je einer NÖ Card den Ausflug buchen?

    Vielen Dank für Antworten!
    LG,
    Tina

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 12.04.2017 um 10:23 Uhr

      AW: Frage - Preis für Kinder - inkludiert?

      Liebe Tina!

      Danke für deine Anfrage! Ja, Kinder unter 6 Jahren haben in Begleitung eines erwachsenen Niederösterreich-CARD-Besitzers freien Eintritt.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • B.d. schrieb am 18.10.2016 um 14:29 Uhr

    Schifffahrt MS Wien am 21.08.2016

    Um 8:30 Uhr kann man an Bord gehen. Funktioniert ganz unkompliziert. Am Schiff ist freie Platzwahl. Es gibt ein Buffet im ersten Stock, man bezahlt nur das, was man auch wirklich hatte, also keinen Buffetpreis. Man zahlt dieses gleich bei der Kasse am Buffet. Der Kaffee (gr. Brauner) ist so lala. Im Erdgeschoss vorne gibt es Tische mit weißer Tischdecke und blauen gepolsterten Sesseln, das sieht recht nett aus. Leider fehlt Tischschmuck od. Ähnliches, um das Ambiente ansprechender zu gestalten bzw. das ganze aufzuwerten. Kann ja nicht soviel Kosten oder Mühen machen. Im ersten Stock sind es rustikalere Kolztische an denen man sitzt. Um 9:30 Uhr sollte das Schiff eigentlich ablegen. Um 10:00 Uhr ging's noch immer nicht los. Laut Crew handelt es sich um ein technisches Gebrechen, aufgrund von Hochwasser lief ein Behälter mit Schlamm, über das Jahr verteilt !, voll und musste erst gereinigt werden. Das man das nicht immer wieder wartet, versteh ich nicht. Es gab die Möglichkeit auszusteigen, da sich der Aufenthalt in Dürnstein durch die Verspätung verkürzt. Um 10:55 Uhr ging's dann wirklich los. Der Mittagsteller kostet 9,50 Euro und entspricht eher Kantinenessen. Man kann sich alles so zusammen stellen wie man das gerne hätte. Schade! Es gäbe enormes Potenzial, ist aber scheinbar seitens der Mehrheit der Gäste nicht erwünscht und wird vom Veranstalter anscheinend nicht für nötig befunden. Das Mittagsbuffet (Schweinsbraten/Schnitzel/Strudel und div. Beilagen) ist selbst ebenfalls im 1. Stock zu holen und zu bezahlen. Beschriftet sind die Speisen nicht. Großteils kann man aber erkennen was es ist - Allergiker oder "schwierige" Esser haben eher Probleme und müssten das Personal fragen. Grundsätzlich war die Schifffahrt ansich, sehr schön und die Wachau entschädigt für vieles, auch Dürnstein ist ein entzückender kleiner Touristenort. Sind auf die Ruine hinauf, (15- 20 min für Flotte) , und noch schnell Wachauer Spezialitäten mitgenommen und dann auch schon wieder am Weg zum Schiff. Ein wenig mehr Liebe zum Detail, würde diesem Ausflugsziel gut tun.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 19.10.2016 um 10:15 Uhr

      AW: Schifffahrt MS Wien am 21.08.2016

      Lieber CARD-Inhaber!

      Vielen Dank für Ihren ausführlichen Bericht über die Schifffahrt am 21. August. Wir freuen uns immer über konstruktive Kritik zu unseren Ausflugszielen! Schön, wenn Sie grundsätzlich mit dem Ausflug zufrieden waren! Wir bedanken uns herzlich für Ihre Anregungen und Tipps, vor allem zum Thema Organisation und Kulinarik an Bord. Wir leiten Ihren Kommentar auch direkt an die Zuständigen weiter, damit diese über mögliches Verbesserungspotenzial aus Ihrer Sicht informiert sind.

      Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit dem Angebot der Niederösterreich-CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Card Besitzer schrieb am 06.09.2016 um 11:45 Uhr

    Gutmachung ?

    Naja, da häufen sich ja schon die Probleme...ausser sorry und wir geben das weiter fällt da keinen was ein. gehört normal dem Konsumentenschutz weitergeleitet, wenn da die Leute beschissen werden nach der Reihe....

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 06.09.2016 um 15:50 Uhr

      AW: Gutmachung ?

      Lieber CARD-Besitzer!

      Sollten Sie sich auf den Vorfall am 28. August beziehen, so gibt es vonseiten der MS Stadt Wien Ersatztermine, damit CARD-Besitzern die Möglichkeit geboten wird, Ihre CARD-Leistung auch in Anspruch zu nehmen. Diese finden Sie online auf www.schiff-tulln.at. Andere Beschwerden, die in etwa die Gastronomie an Bord oder den Bummelzug betreffen, bitten wir, direkt an das Ausflugsziel zu richten. Diese Serviceleistungen sind nicht im Zusammenhang mit der CARD-Leistung, dementsprechend kann dazu auch leider keine Stellungnahme abgegeben werden.

      Wir bitten um Ihr Verständnis!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Charlotte Pesl schrieb am 05.09.2016 um 10:45 Uhr

    Verärgert

    Bei der gestrigen Nostalgiefahrt mit der MS Stadt Wien von Tulln nach Dürnstein wollte ich noch vor der Abfahrt für den Bummelzug Karten kaufen. ES war nicht möglich, angeblich funktionierte die Kommunikation mit dem Zug-Betreiber nicht. Es wurde - wiederum angeblich - später per Lautsprecher angekündigt, dass doch Karten zur Verfügung stehen. Von den Durchsagen während der Fahrt konnten wir aber kein Wort verstehen (wir saßen am ersten Stock drinnen hinter dem Fernseher), sind daher in Dürnstein ahnungslos in einen der wartenden Züge eingestiegen - und mussten dann doch wieder aussteigen, es gab keinen Platz ohne vorher gekauften Karten.

    Die Lautsprecher sollten dringendst kontolliert und richtig eingestellt werden!! Es hätte auch um wichtigere Durchsagen geben können, als der Bummelzug, der - wie wir von anderen Reisenden erfahren haben - sowieso das Geld nicht wert war!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 06.09.2016 um 08:00 Uhr

      AW: Verärgert

      Liebe CARD-Inhaberin!

      Vielen Dank für Ihren Kommentar und den Hinweis! Es tut uns sehr leid, dass es Ihnen aufgrund der Vorfälle nicht möglich war, die Fahrt mit dem Bummelzug zu machen. Leider können wir dazu vonseiten der Niederösterreich-CARD keine Stellungnahme abgeben. Selbstverständlich leiten wir Ihre Kritik an das Ausflugsziel weiter.

      Wir bitten um Verständnis.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Sandra schrieb am 22.08.2016 um 15:16 Uhr

    Tulln-Dürnstein

    Alles in allem wäre es ein schöner Ausflug gewesen, wenn...

    ...wir nicht fast 2 Stunden Verspätung bei der Abfahrt gehabt hätten.
    ... es beim Essen nicht mehr alles gegeben hat und das Essen warm gewesen wäre.
    ... es Streiterein gab, da einige Leute, die Tische (wie auch immer) reserviert haben, obwohl dies eigentlich nicht erlaubt ist.
    .... wir nicht verspätet angekommen wären.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 25.08.2016 um 09:02 Uhr

      AW: Tulln-Dürnstein

      Liebe CARD-Inhaber!

      Vielen Dank für Ihre Nachrichten! Es tut uns sehr leid, dass die Schifffahrt mit der Niederösterreich-CARD anders verlaufen ist, als Sie sich das vorgestellt haben. Da wir zur Situation vor Ort leider keine Stellungnahme abgeben können, leiten wir Ihre Kommentare gerne an die Zuständigen beim Ausflugsziel weiter.

      Wir bitten um Verständnis.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • erich janschitz schrieb am 22.08.2016 um 09:32 Uhr

    Verspätung und unnötiger Bummelzug

    Wir haben uns am Sonntag auf die Schifffahrt von Tulln nach Dürnstein gefreut. Leider hatte das Schiff fast 2 Stunden Verspätung weil etwas mit dem Dieselmotor nicht stimmte. Dadurch entfiel in Dürnstein der Aufenthalt. Die wenigen Minuten die wir hatten, wurden von diesem Bummelzug um 6 Euro der uns nur sinnlos durch Weinreben und wieder nur Weinreben führte anstatt in die Stadt hinein, auch noch ruiniert, um wenigstens zu einem Getränk zu kommen, verzichteten wir auf die Retourfahrt......! Abgesehen davon waren ALLE PLÄTZE von den Gästen am Restaurant Deck reserviert. Das Personal sagte mir es sei normal nicht erlaubt, gaben ihnen aber ihre Zetteln vom Block damit die Gäste ihren Namen auf den Tisch schreiben können! Pensionisten denen nichts passt und die sich allein auf Bänken wo 5 Leute sitzen könnten, zu zweit breit machen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Gerald schrieb am 30.08.2016 um 12:09 Uhr

      AW: Verspätung und unnötiger Bummelzug

      1 Woche später (am 28. Aug.) hat das Schiff wg. Elektrikproblemen erst gleich gar nicht abgelegt. Das scheint mir eine systematische Abzocke zu sein. Die NÖ Card durften wir aber schon zur Verrechnung vorlegen - wäre interessant wieviele Fahrten weiterverrechnet wurden. Auf die Ersatzplätze 1 1/2 Stunden später haben wir verzichtet, und stattdessen einen Ausflug zum Hunnenfest nach Asparn an der Zaya gemacht.

      Auf diesen Kommentar antworten
      • CARDi schrieb am 31.08.2016 um 08:31 Uhr

        AW: AW: Verspätung und unnötiger Bummelzug

        Lieber Gerald!

        Das Problem wurde uns vonseiten der Zuständigen mitgeteilt. Es tut uns sehr leid, dass es zu diesen Unannehmlichkeiten gekommen ist. Es werden Ersatztermine für die Schifffahrt angeboten, damit CARD-Inhaber Ihre Leistung auch nutzen können. Alle Informationen dazu erhalten Sie direkt auf http://www.schiff-tulln.at.

        Liebe Grüße,

        CARDi

        Auf diesen Kommentar antworten
  • Heitzinger Hubert schrieb am 15.08.2016 um 07:14 Uhr

    Schöner Sonntagsausflug

    Hallo,
    Unsere Fahrt am 14.08.16 war sehr schön und einen Platz haben wir hin und retour bekommen.
    Das Essen war gut und für 9,50€ auch ausreichend und das Personal war freundlich.
    Würde jeden die Card empfehlen, da man viele schöne Ausflugsziele kennen lernen kann.
    LG
    Hubert und Monika

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 16.08.2016 um 09:34 Uhr

      AW: Schöner Sonntagsausflug

      Lieber Hubert!

      Danke für die Nachricht! Freut uns, wenn Sie einen schönen Ausflug mit der Niederösterreich-CARD hatten.

      Gerne leiten wir Ihren Kommentar auch an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Josef Kerzl schrieb am 12.08.2016 um 10:31 Uhr

    Hund am Schiff

    Guten Tag,
    habe für den 4.September eine Fahrt von Tulln nach Dürnstein und
    retour gebucht ,meine Frage darf ich meinen Hund auf dem Schiff
    ohne Probleme mitnehmen ! Bitte geben Sie mir Bescheid .

    Liebe Grüße
    Josef Kerzl

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 12.08.2016 um 11:58 Uhr

      AW: Hund am Schiff

      Lieber Josef!

      Bitte richten Sie Ihre Anfrage direkt an das Ausflugsziel, da wir vonseiten der Niederösterreich-CARD keine Angaben dazu machen können.

      Danke und liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Simone Medina Bravo schrieb am 24.07.2016 um 16:16 Uhr

    Tipps

    Falls man in Dürnstein essen will, sollte man vorab reservieren.
    Besten Tische sind die Runden am Mitteldeck!

    Käpten sollte Durchsagen, dass man Sitzplätze nicht reservieren kann, da es zu mehreren Streitereien kam!!! Sehr ungut!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Jentsch Günter schrieb am 20.06.2016 um 18:53 Uhr

    sehr schöner Ausflug

    es war ein sehr schöner Ausflug mit der MS Stadt Wien, das einzige was gestört hat, das man keinen Tisch reservieren kann, obwohl es Reservierungsschilder gibt , das kann man heutzutage im jeden Beisl, die Lautsprecher hätten es nötig mal ausgetauscht zu werden, man versteht kein Wort wenn der Kapitän etwas erklärt. Ich werde wieder eine Schifffahrt mit der MS Stadt Wien machen, und wenn man wieder keinen Tisch reservieren kann war es das letzte mal

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 21.06.2016 um 09:11 Uhr

      AW: sehr schöner Ausflug

      Lieber Günter!

      Vielen Dank für den Kommentar zur Schifffahrt mit der MS Stadt Wien. Es freut uns, wenn der Ausflug gefallen hat. Ihre Kritik betreffend Reservierungsmodalitäten und Lautsprecher leite ich gerne an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Lena schrieb am 10.06.2016 um 22:18 Uhr

    Essen

    Hallo ... Freue mich schon auf den Ausflug übermorgen .... Besonders auf unseren ersten mit der nö Card .... Ich hätte nur eine Frage bzgl des Essens ... Gibt's da nur Mittagessen? Oder Frühstück Mittagessen und Abendessen? Mit freundlichen Grüßen

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Maria schrieb am 12.06.2016 um 09:05 Uhr

      AW: Essen

      Also dass das Essen nicht dabei ist wusste ich nicht!!! Bei meiner letzten Schifffahrt in Wien war Frühstück Mittagessen und jause gratis dabei!!! Sowas sollte schon angegeben werden!!! Mittagessen pro Teller 9,20€ is schon a Frechheit!!!!

      Auf diesen Kommentar antworten
      • CARDi schrieb am 13.06.2016 um 08:56 Uhr

        AW: AW: Essen

        Liebe CARD-Inhaber!

        Die Schifffahrt mit dem Normalpreis von 25 Euro berechtigt mit der Niederösterreich-CARD zu einer einmaligen Gratis-Fahrt Tulln-Dürnstein-Tulln (siehe CARD-Leistung). Verpflegung ist bei der CARD-Leistung nicht inkludiert. Wenn Sie Fragen/Anregungen zum Angebot der Schiffsgastro haben, bitten wir Sie, sich direkt mit dem Ausflugsziel in Verbindung zu setzen.

        Danke und liebe Grüße,

        CARDi

        Auf diesen Kommentar antworten
  • Silvia schrieb am 22.05.2016 um 20:56 Uhr

    Nostalgieschiff

    Hallo,
    möchte hier auch mal was positives schreiben.
    Unsere Fahrt im Sommer 2015 war sehr schön und einen Platz haben wir hin und retour bekommen. Gewundert haben wir uns schon, dass man einfach so reserviert (wir taten es nicht) .... aber naja .... hat sich halt so eingebürgert.
    Das Essen war auch spitze und das Personal freundlich.
    Würde jeden die Card empfehlen, da man viele schöne Ausflugsziele kennen lernen kann.
    LG
    Silvia

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 23.05.2016 um 09:50 Uhr

      AW: Nostalgieschiff

      Liebe Silvia!

      Vielen Dank für das positive Feedback! Freut uns sehr, wenn Ihnen die Schifffahrt mit der CARD so gut gefallen hat. Ich leite das Lob auch gerne an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße und weiterhin schöne CARD-Ausflüge!

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • andrea schrieb am 21.04.2016 um 12:59 Uhr

    falscher link

    Der Server unter www.schiff.tulln.at konnte nicht gefunden werden.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 21.04.2016 um 13:36 Uhr

      AW: falscher link

      Liebe andrea!

      Vielen Dank für den Hinweis! Der Link lautet richtig www.schiff-tulln.at Diese Adresse ist nun im Fließtext und direkt beim Kontakt hinterlegt.

      Danke und liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • andrea schrieb am 21.04.2016 um 12:58 Uhr

    falscher link

    Der Server unter www.schiff.tulln.at konnte nicht gefunden werden.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Sabine schrieb am 03.04.2016 um 22:43 Uhr

    Platzreservierung

    Eine wirkliche Frechheit ist hier dass die Personen die Glück hatten und bei der Abfahrt in Tulln einen schönen Sitzplatz an einem Tisch ergatterten, bei der Ankunft in Dürnstein mit Jacken, Zetteln, Zeitungen usw. "ihren" Tisch für die Rückfahrt reservierten!!! Was soll dieser Unfung? Fairerweise sollte man auch anderen Personen die Möglichkeit lassen zumindest für eine Strecke einen schönen Sitzplatz zu erwischen. Bei unserer Rückkehr aufs Schiff (wir waren lange vor den anderen da) suchten wir eine ganze Weile herum um einen Tisch ohne "Reservierung" zu finden. Wir fanden dann auch einen und setzten uns arglos hin. Als dann alle anderen Passagiere eintrudelten wurden wir dann von einem Penionistenehepaar aufs Übelste beschimpft weil wir auf "ihrem" Tisch saßen. Erstens konnten wir das nicht wissen weil ihr Sch....Zettel den sie anscheinend hingelegt hatten nicht mehr da war und zweitens wo gibts denn sowas??? Das ist so eine bodenlose Frechheit!!!!! Noch dazu ließen die Kellner sie einfach gewähren, ohne eine Wort zu sagen!!! Das gibts ja nicht!!!! Alle Tische waren von Pensionisten und anderen niveaulosen Menschen reserviert. Tut mir leid aber Menschen mit Hirn agieren nicht so!!!!! Nie mehr wieder !!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 05.04.2016 um 08:22 Uhr

      AW: Platzreservierung

      Liebe Sabine!

      Vielen Dank für Ihr Feedback! Es tut uns leid, wenn Ihr Ausflug mit der Niederösterreich-CARD durch die genannten Umstände nicht so schön verlaufen ist. Da wir zum Ablauf vor Ort leider keine Stellungnahme abgeben können, haben wir Ihren Kommentar bereits direkt an das Ausflugsziel weitergeleitet.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Magda schrieb am 27.07.2015 um 17:03 Uhr

    nostalgiefahrt

    ich hätte eine frage . wie ist die adresse von der anlegestelle ? kann man dort irgendwo mit dem auto parken ? mfg

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Enttäuschter schrieb am 20.07.2015 um 09:22 Uhr

    AW: Bummelzug

    Einige interessante Informationen während der Fahrt - Lautsprecher sind ja vorhanden - würden die 6 Euro rechtfertigen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gina schrieb am 01.06.2015 um 16:35 Uhr

    Bummelzug

    Enttäuschend. Der Bummelzug fährt endlos durch Weingärten (Unter- und Oberloiben) -eine Dürnstein-Rundfahrt ist das nicht. Schade um die € 6,--.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Franz schrieb am 13.04.2015 um 08:56 Uhr

    Falscher Link

    ist auch hier zum ändern! Buchungen unter online www.schiff.tulln.at

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 13.04.2015 um 09:54 Uhr

      AW: Falscher Link

      Lieber Franz,
      Vielen Dank für die Info, der Link wurde auch hier geändert.
      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • CARDi schrieb am 10.04.2015 um 09:38 Uhr

    AW: Falscher Link

    Lieber Thomas,
    der Fehler wurde behoben und der Link funktioniert jetzt wieder.
    Liebe Grüße,
    CARDi

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas Pröglhöf schrieb am 08.04.2015 um 13:38 Uhr

    Falscher Link

    Die korrekte Adresse der Homepage lautet:

    www.schiff-tulln.at

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?