Ausflugsziel

MS Kaiserin Elisabeth II

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet

Erleben Sie eine Schifffahrt nach Bratislava, wo Sie eine Reihe von Sehenswürdigkeiten wie der Primatialpalast oder die Oper erwarten. Ob Frühstück oder Abendessen – alle Gerichte werden frisch zubereitet und sind im Bordrestaurant gegen Aufpreis erhältlich. Plätze nach Verfügbarkeit – begrenzte Beförderungskapazität! Reservierung ausschließlich im Internet unter noecard.donaureisen.at erforderlich.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (52)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Vera schrieb am 25.07.2017 um 10:20 Uhr

    Ziemlich enttäuscht

    Hallo! Wir haben Tickets bei Heute Sparen bequem und schnell gebucht und gekauft. Die Reise war super (23.07.2017). Es war sehr interessant auf dem Schiff und Bratislava hat uns auch sehr gefallen. Gutes Essen und nette Kellner. Es hat uns gefreut, dass es drei Exkursion Varianten in Bratislava angeboten war. Nur eine Sache hat diese sagenhafte Erfahrung zerstört. Ein völliger Mischmasch mit den Plätze und Tische – während der Buchung gibt es keine Möglichkeit weder Platz zu wählen noch automatisch den Nummer des Tisches (oder Sitze) zu bekommen und deswegen war es nicht klar wo und wer soll sitzen. "Leiterin" hat sich volle Inkompetenz gezeigt. Sie war unhöflich mit Gaste – sie hat eine gute Stunde mit dem Pärchen, wo eine schwangere Frau war, wegen eines zusätzlichen Getränks, das in den Preis des Tickets inkludiert war, gestritten. Sie war die schlechteste Mitarbeiterin, die ich in dem Tourismusbereich gesehen habe.
    Zum Schluss will ich nur sagen, dass solche Angebote die Unternehmen machen, um mehr Kunden zu akquirieren und auf diese Weise zu verdienen, aber ich werde genau diese Agentur (und diese Mannschaft) auf keinem Fall ihnen empfehlen, weil sie ihnen ganze Eindruck von der Reise verbittern werden (auch wenn das alles nur ein Person machen kann, da die Kellner und restliche Mitarbeiter als auch das Schiff ganz ok waren)

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 25.07.2017 um 14:25 Uhr

      AW: Ziemlich enttäuscht

      Liebe Vera!

      Danke für deinen ausführlichen Kommentar zur MS Kaiserin Elisabeth. Es tut uns leid, dass Sie mit dem Personal an Bord des Schiffes nicht zufrieden waren und dies Ihren schönen Ausflug etwas getrübt hat. Wir können Ihren Kommentar auch gerne an das Ausflugsziel weiterleiten. Leider können wir dazu aber keine Stellungnahme abgeben, da Ihre gebuchte Reise in keinem Zusammenhang mit der Niederösterreich-CARD steht.

      Wir bitten um Ihr Verständnis.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Tanja schrieb am 31.05.2017 um 11:23 Uhr

    Ziemlich sauer

    Also wir haben die Schifffahrt für Montag den 29.05.2017 gebucht gehabt und haben uns schon wahnsinnig darauf gefreut und natürlich haben wir uns auch dafür einen Urlaubstag nehmen müssen.

    Wir am Weg zum Schiff- da Boarding um 08.35 - läutet um 08:30 plötzlich mein Handy war die Schiffsgesellschaft dran und meinte es tut ihnen leid, aber die Schifffahrt findet heute nicht statt. Das kann ja nur ein Witz sein, wir standen vorm Schiff hatten einen Urlaubstag konsumiert und plötzlich rufen die uns an und meinen das es keine Fahrt gibt?! Also wir fahren so was von verärgert - die Gesellschaft meinte, es dürfte mit meiner Benachrichtigung einer Woche zuvor nicht geklappt haben - aber dann rufen die uns von sich aus 5 min vor Boarding an?! Also ich fand das eine bodenlose Frechheit und wir waren ziemlich entäuscht - auch wenn wir ein Angebot erhalten haben, dass wir einen anderen Tag fahren dürfen - erstattet uns niemand unseren Urlaubstag - und schließlich hat man von diesen auch nur 25 im Jahr!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 02.06.2017 um 11:23 Uhr

      AW: Ziemlich sauer

      Liebe Tanja!

      Vielen Dank für die Nachricht zur Schifffahrt mit der MS Kaiserin Elisabeth! Wir verstehen deinen Unmut und deine Enttäuschung und es tut uns sehr leid, dass es zu diesen Unannehmlichkeiten gekommen ist. Wir haben deine Nachricht umgehend an die Zuständigen im Ausflugsziel weitergeleitet. Leider haben wir noch keine Stellungnahme dazu erhalten, warum das Schiff am besagten Tag nicht fahren konnte und warum du so kurzfristig informiert wurdest. Sobald wir eine Rückmeldung haben, werden wir diese auch im Forum veröffentlichen.

      Wie gesagt tut es uns sehr leid, dass der Fehler passiert ist und wir wünschen dir dennoch schöne Erlebnisse mit der Niederösterreich-CARD.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Cornelia Wei schrieb am 15.05.2017 um 08:06 Uhr

    AW: ausweis

    Reisepass wurde bei uns nicht kontrolliert. LG

    Auf diesen Kommentar antworten
  • alexandra schrieb am 14.05.2017 um 15:31 Uhr

    ausweis

    reicht der führersechein oder brauche ich einen Reisepass?????

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 15.05.2017 um 14:56 Uhr

      AW: ausweis

      Liebe alexandra!

      Leider können wir vonseiten der Niederösterreich-CARD dazu keine Auskunft geben. Bitte wenden Sie sich in dieser Angelegenheit direkt an das Ausflugsziel unter 0732/20 80.

      Viel Spaß bei der Schifffahrt!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Furtner schrieb am 16.03.2017 um 18:34 Uhr

    MS Kaiserin Elisabeth

    Hallo!

    Wollte mir gerade die Termine ansehn bezüglich Schifffahrt nach Bratislava, wählt man die grünen Termine aus, kommt Fehlermeldung!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 17.03.2017 um 09:50 Uhr

      AW: MS Kaiserin Elisabeth

      Lieber CARD-Inhaber!

      Bitte wie unten beschrieben die Website mit STRG-F5 neu laden. Danach gelangt man direkt zum Buchungsformular. Ich habe es soeben getestet.

      Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Johannik Margit schrieb am 22.01.2017 um 20:05 Uhr

    Freie Termine - obwohl gekennzeichnet - nicht buchbar

    Hallo an Alle.
    Auf der online Seite der MS Kaiserin Elisabeth II sind die Termine 2017 angeführt, sie sind nur nicht buchbar. Wählt man die grünen Felder aus, kommt eine Fehlermeldung.
    LG MJ

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 24.01.2017 um 11:15 Uhr

      AW: Freie Termine - obwohl gekennzeichnet - nicht buchbar

      Liebe Margit!

      Danke für den Kommentar und den Hinweis! Wir haben soeben getestet und das Problem sollte behoben sein. Klickt man nun auf die grün markierten Termine, gelangt man direkt zum Buchungsformular.

      Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Gerhard S. schrieb am 27.01.2017 um 16:07 Uhr

        AW: AW: Freie Termine - obwohl gekennzeichnet - nicht buchbar

        Leider nein. Es kommt immer noch die Fehlermeldung "Linie nicht gefunden."

        Auf diesen Kommentar antworten
        • CARDi schrieb am 30.01.2017 um 10:57 Uhr

          AW: AW: AW: Freie Termine - obwohl gekennzeichnet - nicht buchbar

          Lieber Gerhard!

          Danke für die Nachricht! Leider konnte ich das Problem nicht nachvollziehen, da eine Buchung derzeit möglich ist. Sollten Sie weiterhin keine Buchung vornehmen können, kontaktieren Sie das Ausflugsziel bitte direkt unter der Nummer +43 (0) 732 2080.

          Ich wünsche schon jetzt eine schöne Schifffahrt!

          Liebe Grüße,

          CARDi

          Auf diesen Kommentar antworten
        • Gerhard S. schrieb am 30.01.2017 um 11:27 Uhr

          AW: AW: AW: Freie Termine - obwohl gekennzeichnet - nicht buchbar

          Fehler lässt sich beheben, indem man die Webseite mit STRG-F5 (oder F5 oder ähnliches, das ist je nach Browser und Plattform verschieden) neu lädt.

          Auf diesen Kommentar antworten
        • Therese schrieb am 10.02.2017 um 14:05 Uhr

          AW: AW: AW: Freie Termine - obwohl gekennzeichnet - nicht buchbar

          Hallo!
          Meine Antwort ist vielleicht schon etwas zu spät, aber ich hatte genau das selbe Problem. Doch letzten Samstag hat es dann geklappt. Jetzt warte ich aber noch auf meinem Brief. Laut Mail sollte der nach 3 Werktagen kommen, aber auf meine Nachfrage bekam ich die Antwort, dass er erst nächsten Montag verschickt wird.
          Trotz dieser Umstände freuen wir uns trotzdem auf die Schifffahrt!

          Auf diesen Kommentar antworten
  • Manfred schrieb am 12.12.2016 um 23:27 Uhr

    Freitage 2107 ausgebucht

    Der 13. und 20. Oktober 2107 sind nicht verfügbar. Das sind die einzigen Freitage, die beworben werden. Vielleicht könnte man diese aus dem Angebot herausnehmen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 14.12.2016 um 11:15 Uhr

      AW: Freitage 2107 ausgebucht

      Lieber Manfred!

      Bitte beachten Sie, dass sich die oben angegebenen Fahrtzeiten auf die Saison 2016/17 (noch bis Ende März 2017) bezieht. Die Oktober-Termine für 2017 sind hier demnach noch nicht angeführt.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Margarete Unger schrieb am 19.10.2016 um 14:12 Uhr

    Nicht in Ordnung

    Ich finde die teils unqualifizierte Kritik schon eigenartig. Von Betrug zu sprechen - na bitte! Mit der Schneebergbahn kann man auch nur fahren solange es noch Platz gibt im salamander. Ausgebucht heisst nämlich auch dort ausgebucht. Dass die Angebote in der nö-card Termine auch ausserhalb von Hauptsaison und Wochenende umfasst ist doch wohl nach zu vollziehen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit der card. Ist für mich ein fixer Bestandteil bei der jährlichen Ausflugsplanung

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 19.10.2016 um 15:40 Uhr

      AW: Nicht in Ordnung

      Liebe Margarete!

      Danke für die Stellungnahme und das Lob! Es freut uns, wenn wir so positives Feedback von zufriedenen Inhabern der Niederösterreich-CARD erhalten.
      Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit dem Programm der CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Walter Wliszczak schrieb am 18.10.2016 um 11:00 Uhr

    Danke für dieses Angebot

    Meine Frau und ich werden morgen nach Bratislava fahren. Wir hoffen nur, dass das Wetter schön ist.
    Allen Kritikern muss ich aber schon sagen, dass sie auch etwas denken sollen. Am Wochenende bei Schönwetter will jeder fahren. Daher gilt dieses Angebot nur unter der Woche in der Nebensaison. Die Firma Donautouristik muss ja auch Geld verdienen. Ich nehme an, dass die NÖ-Card nicht den vollen Preis bezahlt!
    Es ist auch klar, dass man sehr zeitig buchen muss. Bei uns war das im August. Auf einem Schiff haben schließlich nicht 5000 Personen Platz.

    Insgesamt großes Lob für die Karte. Im kommenden Jahr werden wir sie noch viel intensiver als heuer nutzen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 18.10.2016 um 13:21 Uhr

      AW: Danke für dieses Angebot

      Lieber Walter!

      Danke für Ihre Stellungnahme. Freut uns, wenn Sie schon viele tolle Ausflüge mit der Niederösterreich-CARD gemacht haben! Wir wünschen Ihnen eine schöne Fahrt mit der MS Kaiserin Elisabeth II.

      Danke für Ihre Treue und liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Jamy Gabriele schrieb am 13.10.2016 um 22:00 Uhr

    Nö Card Tolle Angebote Super Preis

    Ich habe heuer bis jetzt 24 Ausflugsziele besucht teils mit den Kindern und so den Betrag der NÖ Card bereits mehrfach "herinnen". Jetzt freue ich mich auf die Schiffsfahrt nach Bratislava - hab diese aber auch schon im Sommer reserviert! Dass hier einige so "herumkäppeln" verstehe ich nicht, wir haben uns auch nach den Terminen gerichtet und manche Angebote sind für mich wegen Entfernung eben nicht möglich und daß der Termin unter der Woche ist, na ja - ein Urlaubstag wird doch wohl noch drin sein? ..und wenn er nicht drin ist, dann gehts halt nicht. ICH JEDENFALLS FINDE DIE ANGEBOTE TOLL und MACHEN SIE BITTE WEITER SO!! Kein Bundesland hat so eine tolle Karte, immerhin genügen oft schon 2 od 3 Angebote und der Kartenpreis ist damit voll herinnen! Ich weiß wovon ich rede, ich hab einen Teil meiner Familie in OÖ und da gibt es so eine tolle Karte mit soviel Zielen zu so einem Superpreis nicht! LASSEN SIE SICH NICHT UNTERKRIEGEN!! Allen, denen dies nicht passt, müssen ja keine kaufen, aber glauben Sie mir, es gibt noch genügend, die das Angebot toll finden. ..es gab mal einen Spruch: "Die Dummheit ist laut"...mehr will ich mich dazu nicht äussern.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 14.10.2016 um 09:34 Uhr

      AW: Nö Card Tolle Angebote Super Preis

      Liebe Gabriele!

      Danke für den netten Kommentar zur CARD! Wir freuen uns sehr, dass Sie mit dem Angebot so zufrieden sind und freuen uns über Ihr positives Feedback! Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Schifffahrt!

      Vielen Dank für Ihre Treue!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Bruckner michaela schrieb am 12.10.2016 um 15:05 Uhr

    Immer nur Motzen!!!!

    Ich werde morgen die schifffahrt nach bratislava geniesen. Wir haben rechtzeitig gebucht und freue mich schon. Wir haben eigentlich immer unsere Kinder mit und ich muss gestehen das manche Sachen nicht ganz meines waren aber meine Kinder glücklich waren. Und diese Fahrt werde ich ohne schlechten Gewissen nur mit meinen Mann genießen. Ich liebe meine Kinder aber einer Beziehung kann ein bisschen zweisamkeit auch nicht schaden. Also ich finde es nicht so schlimm das es unter der Woche und Schulzeit ist. Ich finde das Programm der Nö Card ganz gut und was mir nicht gefällt muss ich ja nicht in Anspruch nehmen. Ich habe jetzt nur geschrieben weil ich mich über so manche Schreiben geärgert habe. Welches Mist da manche Schreiben ist ja fast nicht zum Lesen. Wenn sie so unzufrieden ist verstehe ich nicht warum sie sich die Card kaufen. Das ist ja kein Wunsch Konzert sondern ein wirklich tolles Angebot.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Christine Kasper schrieb am 10.10.2016 um 23:57 Uhr

    Ungerechtfertige Kritik

    Ich bin fassungslos, wie sich manche KundInnen hier aufregen, weil sie keinen Platz für die Schiffsreise bekommen konnten, sogar von einer Forderung nach Kostenersatz (!) ist die Rede. Mit der NÖ-Card bekommt man für wenig Geld wirklich sehr viel; sowas gibt es in keinem anderen Bundesland. Es eignen sich halt nicht alle Ausflugsziele für alle - ich kann z.B. vieles nicht besuchen, weil es mit Öffis nicht erreichbar ist (z.B. Gauermann-Museum, Erlebniswelt Mendlingtal, usw.).
    Ich selber habe die Bratislava-Fahrt vor einigen Jahren übrigens mitgemacht und war nicht sonderlich begeistert: Die Fahrt vorbei an Uferwäldern ist auf die Dauer eher langweilig, und die Rückfahrt dauert dann sogar 6 Stunden, und das schon bei Dunkelheit. Der Aufenthalt bei der Schleuse Freudenau kam mir endlos vor. Sehr viele Passagiere haben die Rückfahrt übrigens gar nicht mehr mitgemacht, sind lieber mit einem anderen Verkehrsmittel zurückgefahren. Es gibt deshalb ein so geringes Platzkontingent, weil jede/r BesucherIn auf einen fixen Platz an einem Esstisch gebucht wird. Da ich mir lieber meinen Proviant selbst mitbringe, ist das für mich nicht besonders attraktiv. Übrigens kann man bei den ÖBB ein Euregioticket für Bratislava kaufen. Das kostet 16,- Euro für Erwachsene und 8,- Euro für Kinder und beinhaltet die Reise (zu Lande, aber dafür unvergleichlich schneller als mit dem Schiff) sowie eine Netzkarte für die Öffis von Bratislava. Von Hainburg aus gibt es im Sommer auch Boote nach Bratislava, die gar nicht viel kosten. Seit ein paar Jahren verkehrt auch eine Linie des Stadtverkehrs von Bratislava bis Hainburg.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 11.10.2016 um 09:26 Uhr

      AW: Ungerechtfertige Kritik

      Liebe Christine Kasper!

      Danke für Ihren ausführlichen Kommentar zu der Schifffahrt und den netten Worten zur Niederösterreich-CARD! Es freut uns, wenn Sie mit dem Angebot zufrieden sind.

      Vielen Dank für Ihre Treue und weiterhin schöne Ausflüge mit der Niederösterreich-CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Dieter Leutgeb schrieb am 20.09.2016 um 12:20 Uhr

    Suderei

    An alle die da unten herumsudern!

    Wie wärs mit ein bissl Hirn einschalten - falls vorhanden!

    Die NÖ-Card kostet zwischen 54 und 59 Euro! Eine Fahrt hin- und retour kostet € 33,--!! Somit ist weit mehr als die halbe Jahresgebühr abgedeckt! Glaubt wirklich jemand, dass hier unendlich Kontingent - und wenn möglich auch noch am Wochenende - zur Verfügung stehen KANN??

    Wenn man wirklich die Möglichkeit in Anspruch nehmen will, dann ist ja irgendwie klar, dass man möglichst schnell reservieren muss. Und einen Urlaubstag kann man sich schließlich auch mal gönnen.....

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Renate B. schrieb am 30.09.2016 um 21:48 Uhr

      AW: Suderei

      Hallo, die Schneebergbahn kostet mehr als die Schifffahrt nach Bratislava und ist terminlich uneingeschränkt nutzbar. - Ich glaube auch, dass Angriffe auf Hirn oder sonstige Körperteile hier nicht Thema der Diskussion sein sollten, und man darf sich sehr wohl zum Angebot äußern und seine Gedanken kundtun. Ich finde es auch eigenartig, dass man das Angebot für NÖ-Card-Besitzer dieser sehr interessanten Schifffahrt in den letzten Jahren immer mehr einschränkt. Ich konnte Gott-Sei-Dank schon 2x mitfahren (mit den Kindern), wo man noch am Wochenende fahren konnte, und damals (ich glaube 2013 und 2014) gab es auch noch Ferientermine (Juli), einige wenige, aber doch. - Es ist schade, dass man die Familien und schulpflichtige Kinder hier ausgrenzt und die Gründe dafür wären wirklich interessant. Natürlich muss man sich rasch anmelden, bei den begehrten Wochenend-Terminen, und dass es keine unbegrenzten Kontingente gibt, ist auch einzusehen, aber gar keine, die familienfreundlich sind, das ist schwer verständlich.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Evi Schwarzenecker schrieb am 19.09.2016 um 10:50 Uhr

    Unverständlich

    Es ist echt kaum machbar, einen Termin zu bekommen. Folglich auch nur an diesen Tagen: 6., 11., 12., 13., 17., 18., 19., 20., 24. und 25. Oktober 2016 NÖ Card Besitzer gnadenhalber mitfahren dürfen. Dann nehmt es doch gleich raus, wenn nicht jeder mitfahren kann. Eine Frechheit ist das!!!!!!!!!
    Bei der Schneebergbahn klappt das auch. Dort fahren auch unzählige Leute mit der Bahn rauf und es gibt keine Einschränkungen oder nur bestimmte Termine, wo NÖ Card Besitzer mitfahren dürfen!!!!!!!!!!!!
    Und ein größeres Kontingent, wie im August 2015 als Antwortkommentar geschrieben, ist wohl auch nicht erfolgt!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • M.Zeilinger schrieb am 24.08.2016 um 11:03 Uhr

    Schiffahrt Wien-Bratislava

    Hallo
    Also, so leid es mir tut, die Vorwürfe von den vielen NÖ Card Besitzern sind völlig zu Recht. Auch ich wollte mit meiner Fam. 2015 und auch dieses Jahr diese Schifffahrt machen( was ein Teil meiner Überlegung war, die Card zu verlängern) jedoch, was musste ich feststellen`` alles ausgebucht`` Würde mich interessieren, wie viele Card - Besitzer / Schifffahrt mitgenommen werden. Nachfragen meinerseits, waren in letzter Zeit die Schifffahrten zwar ausgebucht, jedoch immer noch Plätze frei. Also, da kann man wirklich den Eindruck von Betrug(wie es schon einige Male hier geschrieben wurde) bekommen. Vielleicht fällt ja ``zufällig`` für die Termine 2016 noch jemand aus, und sie könnten mich benachrichtigen das wir teilnehmen können!!!
    Genau so verhält es sich leider auch für die restlichen Schifffahrten die sie anbieten. z.b.: Wir machen am 17. Sept. eine große Wachaurundfahrt, und unsere Card gilt zu diesen Zeitpunkt nicht!!! Also, man ist anscheinend als Card-Besitzer nur Lückenbüßer!!!! Ob dieses Problem bei ihnen liegt oder an den Anbietern, ist mir als Card-Besitzer( die ja nicht gratis ist) völlig egal. Ich habe die Card bei ihnen gekauft, und erwarte mir, von ihnen und nicht von irgendwelchen Ausflugszielen eine positive Erledigung!!
    Hochachtungsvoll
    Manred Zeilinger

    Auf diesen Kommentar antworten
  • B.Fuchs schrieb am 07.04.2016 um 11:24 Uhr

    Nur Beschwichtigungen?

    Letztes Jahr gab es hier Kommentare dazu, dass die Termine für diese Schifffahrt unfair sind und die NOE Card sich um eine Änderung bemühen wird. Dieses Jahr ist es nicht besser geworden. Weiterhin: das stinkt nach Betrug. Es wird groß damit geworben, dass es diese Fahrt gibt, aber in Wirklichkeit ist kein einziger Termin für Familien machbar. Gibts wieder nur Beschwichtigungen?

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 14.04.2016 um 10:34 Uhr

      AW: Nur Beschwichtigungen?

      Liebe (r) B. Fuchs!

      Danke für die Nachricht! Wir verstehen, dass die Fahrt nach Bratislava mit der MS Kaiserin Elisabeth für viele CARD-Inhaber sehr attraktiv ist und verstehen Ihre Kritik. Wir wissen natürlich, dass für viele Berufstätige und Familien mit Kindern die Fahrt an Werktagen nicht so einfach möglich ist. Ich kann Ihnen allerdings auch versichern, dass vonseiten der Niederösterreich-CARD für jede Saison eine bestmögliche Lösung in Abstimmung mit dem Ausflugsziel gesucht wird. Allerdings ist es (noch) nicht gelungen, für alle Schifffahrten auch Wochenendtermine (wie Sie beispielsweise von der BRANDNER Schifffahrt GmbH, der DDSG Blue Danube Schifffahrt und der MS Stadt Wien angeboten werden), anzubieten. In Hinblick auf die neue Saison werden wir weiterhin versuchen, auch Wochenendtermine in das Programm mit aufzunehmen.

      Wir bitten um Verständnis.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Ingrid Höller schrieb am 21.03.2016 um 13:54 Uhr

    Termine bereits im März nicht mehr buchbar

    Ich habe mir heuer die NÖ-Card 2016 schon vor Ablauf der 2015er-Karte gekauft/verlängert, um vielleicht heuer die Chance zu haben, in den Genuss einer Juni-Bratislava-Fahrt zu kommen. UMSONST!!!
    Es fällt mir nun das zweite Jahr hintereinander auf, dass die Junitermine für die Bratislava-Schifffahrt bereits im März - also VOR der Gültigkeit der neuen Karte - nicht mehr buchbar sind. Das erweckt den Eindruck, dass es diese Termine entweder gar nicht gibt, oder sie aber an ausgesuchte Personen schon im Vorfeld vergeben werden.
    Im Oktober ist es für dieses Angebot einfach schon zu kalt!
    Sehr frustriert!
    Ingrid Höller

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Nicole Mühlbacher schrieb am 29.03.2016 um 15:04 Uhr

      AW: Termine bereits im März nicht mehr buchbar

      Mir ist auch aufgefallen das dieses Jahr die Termine überhaupt nur im Oktober stattfinden und das auch nur unter der Woche und diese Termine sind auch schon alles ausgebucht bis auf 3 Termine die kann man gar nicht buchen

      Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 29.03.2016 um 15:19 Uhr

      AW: Termine bereits im März nicht mehr buchbar

      Liebe Frau Höller!

      Die MS Kaiserin Elisabeth fährt laut Niederösterreich-CARD Führer 2016/17 im Oktober von Wien nach Bratislava. Eine Buchung für Juni ist und war daher leider nicht möglich. Bitte um Verständnis.

      Hier noch eine Auswahl an unseren Schifffahrten, die mit der Niederösterreich-CARD zu folgenden Terminen buchbar (nach Verfügbarkeit) sind:

      Die MS Stadt Wien fährt jeden Sonntag von 29. Mai bis 18. September (ausgenommen 10. Juli) von Tulln nach Dürnstein.

      Brandner Schiffahrt und DDSG Blue Danube Schiffahrt fahren von 16. – 30. April und von 3. – 26. Oktober 2016 die einmalige große Wachaurundfahrt ab Krems.

      Freundliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • jutta schrieb am 04.10.2015 um 20:50 Uhr

    ausgebucht

    In September sind alle Termine in Oktober schon ausgebucht!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • CARDi schrieb am 30.09.2015 um 16:28 Uhr

    Betrugsverdacht

    Liebe Nicole Mühlbacher!

    Die Niederösterreich-CARD ist froh, konstruktive Kritik zu Ausflugszielen von CARD-Inhabern zu bekommen.
    Wir sind auch für jede neue CARD-Saison bemüht, das Angebot bestmöglich abzustimmen bzw. eine möglichst große Vielfalt an verschiedenen Ausflugsdestinationen zu gewährleisten.

    Mit der BRANDNER Schiffahrt GmbH, der DDSG Blue Danube Schiffahrt, der MS Kaiserin Elisabeth II und der MS Stadt Wien - Nostalgieschiff, welche seit 1. April 2014 im Angebot der Niederösterreich-CARD enthalten ist, gibt es nunmehr vier Schifffahrten, die wir unseren CARD-Inhabern anbieten. Hier wurde bereits enstprechend reagiert, um mehr CARD-Inhabern die Möglichkeit auf die beliebten Schifffahrten zu geben.

    Wir bitten Sie daher diesbezüglich um Verständnis.

    Liebe Grüße,

    CARDi

    Auf diesen Kommentar antworten
  • CARDi schrieb am 27.08.2015 um 09:36 Uhr

    AW: Betrugsverdacht

    Lieber CARD-Inhaber,
    es tut uns leid, dass aufgrund des begrenzten Kontingents keine Buchung mehr möglich war. Wir werden uns bemühen, für die nächste CARD-Saison eine passende Lösung zu finden.
    Liebe Grüße,
    CARDi

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Nicole Mühlbacher schrieb am 28.09.2015 um 12:10 Uhr

      AW: AW: Betrugsverdacht

      Diese Antwort kommt mir aber sehr bekannt vor. Diese wurde schon mal verwendet. Ich frage mich ob sie diese Kommentare wirklich ernst nehmen.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Michael Schierer schrieb am 26.08.2015 um 20:25 Uhr

    Betrugsverdacht

    Wie bereits geschrieben waren alle Termine praktisch sofort ausgebucht.
    Es ist doch Pflicht, eines sogfältigen Kaufmanns, für ausrechend Ware für seine Angebote zu sorgen??
    Andernfalls spricht man von unzulässigen Lockangeboten.
    Ich ersuche daher um Rückerstattung der anteiligen Kosten der Schiffahrt - diese war ein wesentlicher Aspekt für mich, die Karte zu verlängern und jetzt werde ich wahrscheinlich nicht einmal den Kartenpreis "verbrauchen".
    mfg
    m.s.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Karl Wagner schrieb am 25.08.2015 um 11:42 Uhr

    Absoluter Witz!!!

    Nicht ein einziger Termin wird/wurde für Familien mit schulpflichtigen Terminen angeboten?!?!
    Was soll das? Die müssen doch nicht das ganze Schiff für NÖ Card Besitzer sperren!!
    Und so einen Anbieter nehmt ihr in euer Angebot auf?! Hauptsache ihr habt (theoretisch) einen super tollen Anbieter in eurem Sortiment...

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Markus Hecher schrieb am 23.08.2015 um 09:30 Uhr

    Warum..

    ...ist das Ausflugsziel Bestandteil der NÖ-Card, wenn sowieso nur barbarische Reservierungsbedingungen vorherrschen?

    Auf diesen Kommentar antworten
  • CARDi schrieb am 05.08.2015 um 13:37 Uhr

    AW: Ausgebucht??

    Liebe CARD-Inhaber!
    Vielen Dank für das Feedback! Es tut uns leid, dass für aufgrund des begrenzten Kontingents keine Buchung mehr möglich war. Wir werden uns bemühen, für die nächste CARD-Saison ein größeres Kontingent zu bekommen, um mehr CARD-Inhabern die Möglichkeit auf diesen Ausflug zu geben.

    Wir bitten um Verständnis.

    Liebe Grüße,
    CARDi

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Nicole Mühlbacher schrieb am 19.09.2015 um 19:45 Uhr

      AW: AW: Ausgebucht??

      Ich würde es auch gut finden wenn die Termine ebenfalls auf die Wochenenden fallen könnten. Ich habe mir die Termine angesehen und die sind alle für unter der Woche.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Nicole schrieb am 04.08.2015 um 11:11 Uhr

    Ausgebucht??

    Ich wollte gerade diese Schifffahrt für mich, meinen Mann und meine Tochter buchen. Leider musste ich feststellen das bereits alle möglichen Tage ausgebucht sind???? Wird es für die NÖ Card besitzer noch weitere Tage geben?

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Eva schrieb am 02.08.2015 um 22:38 Uhr

    Nepp

    Das ist wirklich ein Witz. Sämtliche Termine waren schon zu Saisonbeginn ausgebucht. Wie groß ist eigentlich das Kontingent?

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Zad schrieb am 18.10.2016 um 11:16 Uhr

      AW: Nepp

      Stimmt nicht! Ich habe ohne Komplikationen am 2 Mai für Oktober 2016 buchen können.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • august weininger schrieb am 28.05.2015 um 09:12 Uhr

    Schade!!

    Ich bin Pensionist und kann mir die Tage mehr oder weniger gut aussuchen. Aber es trifft Familien und Arbeitnehmer, die nicht so sehr im Geld schwimmen, dass sie an dieser Fahrt überhaupt nicht teilnehmen können. Früher war es wenigstens noch in den Ferien möglich. Werden nur mehr Pensionisten gewünscht, die an Bord möglichst viel konsumieren und nicht, wie viele Familien, die es sich nicht leisten können, dort zu essen, selbst ihre Verpflegung mitnehmen? Klar, wenn man gut verdienender Pensionist ist, kann man schon einiges ausgeben. Die Hauptkundschaft der Niederösterreich-Karte scheinen jedoch Familien zu sein. Und da ist es einfach schade, dass mit Angeboten wie diesem gelockt wird, die dann von den meisten Leuten gar nicht in Anspruch genommen werden können.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • B. Fuchs schrieb am 26.05.2015 um 07:49 Uhr

    NOE Card hat doch Einfluss?

    Ich finde das auch nicht gut, wenn NOE Card Besitzer als Lückenfüller missbraucht werden. Die Card hat da durchaus Einfluss. Entweder ein Ausflugsziel ist in der Card drin, oder nicht. Aber so ein Rosinenrauspicken macht für mich den Eindruck von Betrug. Da steht: tolles Ausflugsziel und in Wirklichkeit ist es gar nicht möglich.

    Ich hoffe sehr, dass dieses Ziel rausfliegt oder immer möglich ist und so etwas nicht häufiger vorkommt. Card Besitzer sind keine Gäste zweiter Wahl! Oder doch?

    Auf diesen Kommentar antworten
  • C. Haussmann schrieb am 07.04.2015 um 09:56 Uhr

    Kommentarschwund

    Toll, welche schönen Ausflugsziele mit der NÖ-Card angeboten werden.
    Schade jedoch, dass besondere Highlights (ich beziehe mich hier explizit auf die Schifffahrt nach Bratislava) zeitlich so eingeschränkt sind, dass diese von der arbeitenden Bevölkerung insbesondere mit schulpflichtigen Kindern nicht genutzt werden können. Hier hätte man schon einen Wochenendtermin anbieten sollen!
    Hierzu gab es die Tage zuvor an dieser Stelle schon einmal einen Kommentar, der sich genau mit dieser Tatsache kritisch auseinandergesetzt hat.
    Ich bin gespannt, ob meinem Kommentar ebenfalls dieses Schicksal zuteil wird?!
    Dieser ist hier leimehr auffindbar

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 07.04.2015 um 11:44 Uhr

      AW: Kommentarschwund

      Lieber CARD-Inhaber,
      vielen Dank für dein Feedback. Auf die Festlegung der Termine haben wir leider keinen Einfluss, diese werden direkt vom Ausflugsziel festgelegt.
      Wenn ein Kommentar gelöscht wurde, dann war das sicher nicht unsere Absicht ;) Wir haben zur Zeit noch ein Problem mit Spams, welche täglich von uns gelöscht werden. Eventuell ist hierbau auch versehentlich der vorige Kommentar hineingerutscht. Wir werden drauf in Zukunft besser achten.
      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Frenzl Susanne schrieb am 25.02.2016 um 18:30 Uhr

      AW: Kommentarschwund

      Natürlich ist im Herbst wieder das Angebot für Pensionisten begrenzt, Mo bis Do sind die Termine, also werden wieder Familien mit Kindern und unter der Woche arbeiten müssende Personen werden ausgegrenzt. Die Antwort auf meine Anfrage bei der Schifffahrtsgesellschaft lautete, die Nö-Card würde das vorgeben. Was stimmt jetzt?

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?