Monki Park

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht

Der erste Premium-Indoor-Family-Park (klimatisiert) für die ganze Familie! Entdecken Sie das Abenteuer im Fun- und Kletterdschungel und haben Sie Spaß bei Pit Pat, Trampolin, E-Carts und mehr. Überwinden Sie die Grenzen in Wiens erstem Indoor-Hochseilklettergarten.

Tipp

Tagesticket Klettergarten, Aufpreis € 3,50

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (7)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Gerhard79 schrieb am 15.09.2018 um 12:40 Uhr

    Kleiner Indoorspielplatz in der Millenium City

    Man parkt in der Tiefgarage P2 der Millenium City am Handelskai und fährt in den obersten Stock, dort ist der Monki Park, der mit der Card (Achtung!) nur bis 30. September besucht werden kann. Es gibt 7 oder 8 Trampolins, eine Kletterlandschaft mit Rutschen, eine Kletterwand (mit Sicherung und Betreuung durch Mitarbeiter), eine Art Hochseilklettergarten. Außerdem einen Kleinkinderbereich und etwas, das aussieht wie Minigolf, nur auf Tischen und mit Billard Köös gespielt. Für die E-Carts braucht man Jetons (pro Jeton 1 Euro). Die Gastronomie haben wir nicht getestet. Im Monkipark war anfangs angenehm wenig los, ab mittags wurden es aber immer mehr Kinder, es fanden auch mehrere Geburtstage statt (wir waren an einem Samstag im September). Klein aber fein, und wir werden sicher wiederkommen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • ck schrieb am 25.08.2018 um 21:30 Uhr

    Falsche Personalauswahl

    Der Monki Park ist zwar klein, dafuer aber auch deutlich gepflegter, als alle anderen Indoorspielplaetze in Wien. Es gibt ein ueberschaubares Angebot, fuer kleine und groessere Kinder.

    Das wirkliche Manko der Einrichtung sind die Mitarbeiter_innen. Ich habe noch nie so eine Ansammlung unmotivierter und unfreundlicher Dienstnehmer_innen gesehen. Unglaublich. Auch die Leiterin passt perfekt zu ihren Angestellten. Sie ist an Ueberheblichkeit, Unprofessionalitaet und Grobheit kaum zu uebertreffen.

    Wir werden nach unserem heutigen 5. Besuch dort eher nicht mehr hinfahren....Es wird naemlich eher schlimmer als besser.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Tanja schrieb am 28.08.2017 um 10:17 Uhr

    Alter

    Hi!
    Ich hätte eine Frage und zwar eine Freundin und ich 13&14 Ist das zu Alt für den Monki Park?

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 28.08.2017 um 11:41 Uhr

      AW: Alter

      Liebe Tanja!

      Danke für deine Nachricht! Das Angebot im Monki Park ist sehr umfangreich, bitte informiere dich direkt unter www.monkipark.at, ob etwas für euch dabei ist.

      Falls ihr euch für einen Besuch entscheidet, wünsche ich vorab schon viel Spaß!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Kylie schrieb am 01.08.2016 um 10:43 Uhr

    Eintritt mit der N card

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich hätte eine Frage über Eintritt mit der N-card.
    Ein Kind (11 jahre alt) und ein Erwachsene möchten monki park besuchen und sie haben beide N-card. In diesem Fall, ist der eintritt gratis?

    Vielen Dank im voraus!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 01.08.2016 um 12:11 Uhr

      AW: Eintritt mit der N card

      Liebe Kylie!

      Ja, richtig! Die Niederösterreich-CARD berechtigt zum einmaligen freien Eintritt in den Monki Park (im Zeitraum von 1. April bis 30. September).

      Viel Spaß!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Kylie schrieb am 01.08.2016 um 10:43 Uhr

    Eintritt mit der N card

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich hätte eine Frage über Eintritt mit der N-card.
    Ein Kind (11 jahre alt) und ein Erwachsene möchten monki park besuchen und sie haben beide N-card. In diesem Fall, ist der eintritt gratis?

    Vielen Dank im voraus!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?