Kristallgarten Gut Guntrams

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt

Zahlreiche neue Bergkristalle sind nahe von einem Biotop zu bewundern. Schon aus der Ferne ist außerdem ein weltweit einzigartiger Amethyst zu sehen, er stammt aus Uruguay, ist 5,40 Meter hoch und wiegt an die 13 Tonnen. Da die dunkelvioletten Kristalle durch UV-Strahlen der Sonne ausbleichen, wurde inzwischen ein beweglicher Vorhang errichtet: Immer wenn die Strahlen der Sonne im Laufe des  Tages auf den Amethyst fallen, muss eine Jalousie den Amethyst verhüllen, damit seine einzigartige Farbe erhalten bleibt. Wir bitten Sie um Verständnis!

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Vom Bahnhof Pitten können Sie mit dem Blagus/Mikes bis zur Haltestelle "Guntrams Ort" fahren. Von dort sind es 200m bis zum Ausflugsziel. Vom Bahnhof Pitten gibt es einen 20-minütigen Waldlehrpfad direkt bis zum Ausflugsziel.
Sie können auch vom Bahnhof Wiener Neustadt können Sie mit dem Bus 383 (Mo-Fr) bis zur Haltestelle "Guntrams Siedlung" fahren. Von dort sind es 300m bis zum Ausflugsziel. 

Taxi
Pruggmayer Neunkirchen: 0699/10 500 500

Fahrrad
Wenn Sie gerne mit dem Rad unterwegs sind, das Ausflugsziel liegt an der Schwarzatalroute und dem Thermenradweg.

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (2)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Robert schrieb am 18.10.2020 um 15:34 Uhr

    Schöner kleiner Garten

    Es ist ein kleiner Garten mit sehr Schönen Steinen und Kristalle.
    Sehr schönes Ambiente, auch das Lokal lädt zum verweilen ein.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Christina schrieb am 07.06.2020 um 10:56 Uhr

    Empfehlenswertes Ausflugsziel

    Wir waren am Pfingstmontag im Kristallgarten Gut Guntrams und können nur Positives berichten!
    Dieses Ausflugsziel ist in der Saison 2020/21 neu hinzugekommen und hat schnell unser Interesse geweckt.. Unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht- es ist zwar ein nicht allzu großer Garten, doch die wunderbaren Kristalle dafür umso eindrucksvoller!

    Im Hofladen gibt es sehr leckere Säfte und eine große Auswahl an selbst gemachten Fruchtaufstrichen. Ich habe ein Glas Fruchtaufstrich Marille mit 70 % Fruchtanteil gewählt und freue mich nun jeden Tag zum Frühstück darauf.

    Auch das angeschlossene Lokal, wo man im Freien sitzen kann, haben wir besucht und waren sehr zufrieden.

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?