Gasthaus Gutmann

Beschreibung

In zauberhafter Lage am Kamp-Ufer heißt das traditionelle und seit mehreren Generationen familiär geführte Gasthaus Gutmann seine Besucher willkommen. Familie Gutmann serviert in gemütlicher Atmosphäre traditionelle und erfrischend neue Küche. Nach regionalen und frischen Spezialitäten, wie Gansl, Hirschkalbsbraten oder Lammrücken mit Knoblauchnudeln und hausgemachter Peperonata, lockt so manches aus der Süßspeisenküche. Klaus Gutmann, der Patissier aus Leidenschaft ist, und seine Frau Alice Gutmann zaubern Ihnen hier kreative Desserts und eine Auswahl an selbst gemachter Eiscremen und Sorbets.Mit viel Liebe wird auch das Einkochen von verschiedenstem Obst, das Ilse Gutmann begonnen hat, weitergeführt. Es gibt einen, immer reich gefüllten Marmeladenschrank, in dem sie sich aus Chutneys, Säften, Marmeladen, Likören und sogar Pralinen aus der eigenen Pralinenwerkstatt, Ihre Lieblingssorten zum Mitnehmen aussuchen können.

Kochkurse werden regelmäßig angeboten. In der Faschingswoche gibt es Fisch und im Frühling & Herbst werden die Gäste im Rahmen verschiedener Kulinarien mit einem 7 Gängemenü mit Weinbegleitung eines Zöbinger Weinguts verwöhnt.

In der Ganslzeit ist das Gasthaus Gutmann besonders einen Besuch wert. Von Oktober bis Dezember bekommen Sie würzig knusprige Gansl mit Safterl, Waldviertlerknödel, Rotkraut und Speckkraut.


 

 

Standort & Anreise