Familienskiland der Erlebnisarena

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet
  • Für unsere
    Kinder

St. Corona am Wechsel

Ein Ausflug ins Winterparadies im südlichen Niederösterreich sorgt mit einer neuen Funline, einer Zeitmessstrecke, dem Wintererlebnisland mit Rodelbahn, Schneefestung und Erlebnisspielplatz sowie Flutlichtbetrieb und vielem mehr für Action und Abwechslung. Eine Infrastruktur mit Wintersportverleih, Wintersportschule, Gastro und genügend Parkplätzen beschert einen reibungslosen Tag mit Kids.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Vom Bahnhof Aspang/Markt können Sie mit dem Regionalbus 369 bis zur Haltestelle "St. Corona/Wechsel Unternberg" fahren. Von dort sind es ca. 7 Gehminuten bis zum Ausflugsziel. 

Shuttledienst
Es wird ein Abholservice vom Bahnhof Aspang/Markt angeboten.

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (16)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Bernard schrieb am 31.01.2021 um 14:06 Uhr

    NÖ card acces zum Parkplatz

    Hallo,
    Ist mit der NÖ Card einfach zu kommen? Parjken?
    ``KontingentDie Tickets werden über ein Kontingent reglementiert und somit möchten wir eine Überfüllung des Skigebietes vermeiden. Daher bitte mithelfen und die Tickets VOR Einfahrt in den Parkplatz besorgen. Wir weisen darauf hin, dass das Kontingent oftmals schnell erschöpft ist und raten zu einer rechtzeitigen Buchung.```

    mit freundliche Grüße,
    Bernard

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Familie schrieb am 31.12.2020 um 09:31 Uhr

    Achtung: Kinder unter 6 Jahren nicht bei der NÖ Card inkludiert

    Im NÖ-Card Buch steht, dass1 Kind unter 6 Jahren pro Erwachsenen mit NÖ- Card kostenlos im Familienskiland dabei ist. Laut Betreiber müssen Kinder unter 6 Jahre jedoch extra bezahlen und reservieren! Bei einer nachträglichen Änderung, sollte der Differenzbetrag ersetzt werden.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Svetlana schrieb am 27.12.2020 um 20:08 Uhr

    Ticket

    Guten Tag. Wie können wir ein Ticket mit der Niederösterreich-CARD buchen?

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 30.12.2020 um 08:11 Uhr

      AW: Ticket

      Liebe Svetlana,

      hier die Info von der Website der Erlebnisarena St. Corona (Link: https://www.erlebnisarena.at/onlineshop):

      Niederösterreich Card Besitzer erhalten einen einmaligen Eintritt mit der gültigen NÖ-Card. Die Besitzer einer NÖ-Card müssen ihre Karten nicht online kaufen, sondern können einfach zur Kassa gehen und ihren einmaligen Eintritt einlösen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Weitere Personen, die nicht in der NÖ-Card eingebunden sind, müssen ihre Tickets über unseren Online Shop vorab kaufen. Achtung: Kinder zwischen 3 und 6 Jahren müssen Eintritt zahlen und sind nicht bei den NÖ-Card Besitzern inkludiert!

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Peter Fluch schrieb am 05.01.2021 um 19:10 Uhr

        AW: AW: Ticket

        Hallo,

        bedeutet das "keine Voranmeldung notwendig", das ich auf jeden Fall Karten krieg auch wenn das Kontingent schon ausgelastet ist? Oder muss ich darauf hoffen das es noch Karten gibt?
        Würd für uns, die wir mit einem 5 jährigen unterwegs sind dem wir sowieso vorher die Karten kaufen müssten, ein Hasard-Spiel - entweder wir kriegen vor ORt keine Karten, oder wir müssten auch vorher die Tickets kaufen und um die NÖ Card umfallen..

        Hat da jemand Erfahrung?

        Danke und LG
        Peter

        Auf diesen Kommentar antworten
        • Sabine M schrieb am 21.01.2021 um 09:54 Uhr

          AW: AW: AW: Ticket

          Können Sie mir schon sagen, wie das dann von statten gegangen ist? Hat es funktioniert? Besten Dank im Voraus!

          Auf diesen Kommentar antworten
  • Nici schrieb am 16.02.2020 um 22:39 Uhr

    Kinderparadies

    Meine Kinder 5 und 7 waren begeistert!! Hier konnten sie flache Pisten "ohne Mama" fahren. Ich stand unten beim zauberteppich (wie viele andere Eltern auch) und die ki der sind alleine mit dem zauberteppich rauf und das kleine Fläche Stück wieder runtergefahren.

    Die Mitarbeiter sind alle sehr sehr freundlich, reden total lieb mit den Kids, helfen beim aussteigen vom zauberteppich und beim lernen des tellerlift fahrens.

    Verleih fuktioniert problemlos!

    Essen sehr gut und Preis Leistung passt auch!

    Kein Aufpreis für flutlichtfahren bis 19:00 Uhr!!

    Wir kommen wieder!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Claudia schrieb am 18.02.2019 um 07:45 Uhr

    Super Skiland für Kinder und Anfänger

    Wir (2 Erwachsene und 1 Kind, 4 Jahre) waren an einem Samstag dort. Wegen strahlendem Sonnenschein war ein großer Besucherandrang. Wir wurden schon bei der Ankunft am Parkplatz eingewiesen.

    Unser Sohn war vom Skiland begeistert. Genau die richtige Steigung für Anfänger. Er konnte auch schon alleine mit dem Tellerliftfahren. Das Personal war sehr aufmerksam und half beim Einstieg.

    Da es sehr sonnig war, musste man beim Lift etwas länger warten. War aber OK.

    Neben dem Skiland ist auch ein riesiger Motorikpark. Aufgrund des schönen Wetters konnten wir den auch gleich mitbenutzen.

    Ein sehr schöner Ausflug!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas schrieb am 03.02.2019 um 13:32 Uhr

    Tolles Schigebiet.

    Für Anfänger ist St. Corona DAS Perfekte Schigebiet.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Anita schrieb am 26.01.2019 um 16:54 Uhr

    Wieder super

    Wir waren heuer wieder wie auch schon in den letzten beiden Jahren mit unseren Kindern dort. Für Kinder, die gerade Skifahren lernen bzw. wenn man noch jüngere Geschwisterkinder mit hat, die noch nicht Skifahren können ist es top, weil alles auf Kleinkinder ausgerichtet ist.
    In den letzten Jahren war es möglich, für 3 Kinder unter 6Jahren pro NÖ-Card Liftkarten zu bekommen. Heuer wurde uns mitgeteilt, dass nur 1 Kind pro Card möglich ist. Prinzipiell OK, da es immer noch ein super Angebot ist - es sollte nur vermerkt werden (derzeit weder im Katalog noch auf der homepage)
    Nächstes Jahr kommen wir sicher wieder - danach wird v.a. unsere Älterer wahrscheinlich schon mehr Herausforderung brauchen...

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Peter Karall schrieb am 06.01.2019 um 16:00 Uhr

    kein Schigebiet für Schifahrer

    Die Anlage eignet sich nur für Kinder und Anfänger! Kein Schigebiet für Schifahrer - sollte in der Beschreibung stehen. Der ehem. Sessellift ist nicht mehr existent. Schade um die Anreise!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Sonja schrieb am 11.02.2018 um 07:11 Uhr

    Ferien

    .... also wir waren gestern (Samstag in den Semesterferien) in der Familienarena und es war total überfüllt. Manchmal mussten wir 20 Minuten anstellen. Da die Abfahrt ja nicht sehr lange ist, war das schon sehr mühsam.
    Ansonsten muss ich sagen, dass alles sehr schön und übersichtlich ist. Perfekt für Skianfänger.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 12.02.2018 um 14:34 Uhr

      AW: Ferien

      Liebe Sonja!

      Danke für deine Rückmeldung zur Familienarena! Wir hoffen, dass ihr trotz des großen Besucherandrangs einen schönen Tag im Schnee verbracht habt.

      Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß bei den Ausflügen mit der Niederösterreich-CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Birgit G schrieb am 18.04.2017 um 09:45 Uhr

    Simas Lifte

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ist es mit der NÖ-Card aus möglich, eine einmalige Tageskarte der Simas-Lifte statt dem Familienskiland zu beziehen?
    Mit besten Grüßen,
    Birgit G.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 24.04.2017 um 10:32 Uhr

      AW: Simas Lifte

      Liebe Birgit!

      Vielen Dank für die Anfrage! Leider ist mit der Niederösterreich-CARD nur die angegebene Leistung gratis. Wir bitten um Ihr Verständnis.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Peter W. schrieb am 01.01.2018 um 10:07 Uhr

        AW: AW: Simas Lifte

        ...meine Tochter ist/war begeistert vom Familienskiland, wird aber langsam zu gross dafür. Insofern möchte ich die Frage von oben in einen Vorschlag umformulieren: Wenn es künftig möglich wäre, die Simas-Lifte auch mit NÖ-Card zu benutzen, würde ich und meine Familie das TOLL finden. ;-)
        Happy NÖcarding 2018 an Alle!

        Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?