Ausflugsziel

Disc Golf Herrensee

  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Disc Golf ist die neue Trendsportart! Ziel ist es, eine Frisbee-Scheibe mit so wenig Würfen wie möglich in einen Korb zu befördern. Man verbindet damit Spaß, Spiel und Natur. Unser Parcours bietet den perfekten Einstieg in die Welt des Frisbee-Sports. Disc Golf ist leicht zu erlernen und für die ganze Familie geeignet.

Tipp

Leih-Scheiben € 2,-

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (3)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Gabriele Jäger schrieb am 16.08.2017 um 23:11 Uhr

    Beschreibung deckt sich nicht mit dem Angebot vor Ort

    hier heißt es wirklich aufpassen:
    lt. NÖ-Card Beschreibung wäre der Eintritt ohne NÖ Card bei EUR 10,00.
    Auf der Homepage des Betreibers ist zu diesem Preis ein 18 Korb-Parcours angeführt. Tatsächlich fallen unter die NÖ Card jedoch nur der viel kleinere 6 Korb-Parcours.
    Die Beschreibung auf der NÖ Card Seite deckt sich somit nicht mit der des Betreibers.
    Weiters werden pro Person!!!!!! EUR 2,00 für die Leihscheibe verlangt (für einen Parcours, der in 10 min erledigt ist). Lt. Homepage geht man von einer Kaution, die rückerstattet wird aus, jedoch nicht von einer zusätzlichen Mietgebühr.
    Wir waren insgesamt 7 Personen und hatten uns einen netten Nachmittag mit 18 Korb Parcours ohne Zusatzkosten erwartet.
    Dann kam die Ernüchterung, mit einem 6 Korb Parcours abgespeckt zu werden und dann nochmals 14 EURO für Leihscheiben drauf zahlen zu müssen.
    Sollte in der Beschreibung korrigiert werden. Wegen 6 Körben wären wir keine 150 km extra hin gefahren.
    Hier wird wirklich ordentlich abgezockt!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Uwe schrieb am 01.09.2016 um 08:16 Uhr

    Abzocke

    Achtung: Es wird pro Disk € 2,-- Miete verlangt, was nicht im NÖ-Card Heft angeführt ist. Und man bekommt 2 Disks pro Spieler, das heißt es sind € 4,-- pro Spieler fällig.
    Das ist eine richtige Abzocke, denn...
    1.) Es würde auf jeden Fall eine Disk pro Person reichen (vor allem wenn man Anfänger ist)
    2.) Man kann auch mit mitgebrachten Disks spielen, was aber nirgends steht und uns erst im Nachhinein gesagt wurde.

    Außerdem hat uns sehr gestört, dass man mitten unter den richtigen Golfern am Platz herumgeht und so sehr aufpassen muss, dass man sich nicht in die Quere kommt. Irgendwie kommt man sich dadurch etwas fehl am Platz vor - diesen Eindruck bekommt man auch, wenn man von den Golfern immer etwas seltsam angesehen wird.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 02.09.2016 um 08:42 Uhr

      AW: Abzocke

      Lieber Uwe!

      Vielen Dank für die Informationen zum Ausflugsziel! Es tut uns sehr leid, dass es Ihnen beim Disc Golfclub nicht gefallen hat. Wir leiten Ihren Kommentar an die Zuständigen vor Ort weiter, damit Ihre Anregungen für die neue Saison gegebenenfalls berücksichtigt werden können.

      Wir hoffen, Ihr nächster Ausflug mit der Niederösterreich-CARD wird wieder zu Ihrer Zufriedenheit ablaufen.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?