Ausflugsziel

Zeitbrücke-Museum

  • Gruppen
    akzeptiert

Sonderausstellung 2017: „Schaffen und Genießen – Künstler und Künstlerinnen in der sommerfrische Gars“ – Von der Kaiserzeit über die verrückten 20er Jahre in die Gegenwart. Ab Oktober: „Hoch – Tief – Flach – Facetten der Druckgrafik“. November: Weihnachtssonderausstellung. Dauerpräsentationen: Archäologie im Raum Gars, Babenbergerburg, Marktgeschichte, Franz von Suppé-Gedenkstätte, Handelsmuseum Gars.

Tipp

Führung für Gruppen, Aufpreis € 1,50 (nur gegen Voranmeldung, auch außerhalb der Öffnungszeiten). Entdeckung des Museums mit einer Rallye für Kinder ab 8 Jahren.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (3)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Mag. Anton Ehrenberger schrieb am 03.11.2016 um 15:06 Uhr

    AW: Geschichte

    Es freut mich, dass Ihnen unser Museum gefallen hat. Ab 12.11. findet unsere letzte Sonderausstellung für 2016 statt: "Mensch-Zeit-Raum, Auf dem Weg zur Goldenen Regel" - bis 4. 12. 2016

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kurt schrieb am 02.11.2016 um 17:49 Uhr

    Geschichte

    Geschichte pur, ein wenig Grundwissen und man ist voll dabei. Und auch der Wandel der Zeit von Handelsgeschäfte wir sehr schön veranschaulicht. War sehr interessant gestaltet. Für diejenigen die sich mit Geschichte befassen, oder damit anfangen.
    Micha & Kurt

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 03.11.2016 um 14:55 Uhr

      AW: Geschichte

      Lieber Kurt!

      Vielen Dank für den netten Kommentar zum Zeitbrücke-Museum! Wir leiten Ihre positive Stellungnahme sehr gerne an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?