Ausflugsziel

Museumsdorf Niedersulz

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    nicht akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet

 Das größte Freilichtmuseum Niederösterreichs zeigt das Alltagsleben eines Weinviertler Dorfes mit Bauernhöfen, Handwerkerhäusern, Kapellen, Stadeln, Wirtshaus, Schule und Kellergasse. Die farbenprächtigen Blumen-, Kräuter- und Gemüsegärten mit regionaltypischen Pflanzen werden nach ökologischen Richtlinien gepflegt. Der „Lebende Bauernhof“ mit zugänglichen Tiergehegen begeistert Groß und Klein. 

Tipp

Führung, Sa 14 h, So und Ftg 11 und 14 h, Aufpreis € 4,-

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Qualitätspartner Niederösterreich Top Ausflugsziel

Kommentare (15)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Astrid schrieb am 11.06.2017 um 19:00 Uhr

    TOP AUSFLUG !!!

    Wir haben das Museumsdorf heute das erste mal besucht. Die ganze Familie war begeistert. Sehenswert für groß und klein. Das Kinder- Spielefest war super organisiert. War ein TOP AUSFLUGSZIEL !!!! Viel Zeit einplanen..großes Lob an die vielen Stationen mit vielen Kinderfreundlichen Mitarbeitern.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 13.06.2017 um 08:29 Uhr

      AW: TOP AUSFLUG !!!

      Liebe Astrid!

      Danke für deine nette Rückmeldung zum Museumsdorf Niedersulz! Freut uns zu hören, dass es euch im Ausflugsziel so gut gefallen hat. Wir leiten das Lob auch gerne an die Zuständigen weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Kurt schrieb am 01.11.2016 um 11:49 Uhr

    kurzweilig

    Der Besuch des Dorfes, dauerte viel länger als geplant. War sehr interessant und man hat viel zum anschauen. Ist sehr empfehlenswert.
    Micha & Kurt

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 02.11.2016 um 09:04 Uhr

      AW: kurzweilig

      Lieber Kurt!

      Danke für Ihren netten Kommentar und die Empfehlung! Gerne leiten wir Ihre Nachricht an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Schoiber Ernestine schrieb am 09.10.2016 um 17:58 Uhr

    alter Küchenherd

    Wir waren vor einer Woche im Museumsdorf. Bei der Besichtigung eines Hauses habe ich zur Führerin gesagt,so einen alten Küchenherd (weisses email,Wasserwanne und herausnehmbare Ringe zum einheizen habe ich auch und würde in hergeben!Die Führerin sagte ich soll mich schriftlich ans Museumsdorf wenden.Da das Haus in dem der Ofen steht in einer Woche weggerissen wird,Bitte ich um baldige Antwort !!!!!!!!!!!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 10.10.2016 um 09:40 Uhr

      AW: alter Küchenherd

      Liebe Ernestine!

      Danke für den Kommentar! Wir haben diesen bereits direkt an das Ausflugsziel weitergeleitet.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • A.F. schrieb am 19.09.2016 um 11:51 Uhr

    Immer einen Besuch wert

    Wie besuchen das Dorf bereits seit einigen Jahren und es gefällt immer noch.
    Besonders nett finden wir den Heurigenausschank am Wochenende.
    Eine gute Alternative für jene die nicht im Dorfgasthaus platz nehmen wollen.

    Tip: der Jungpflanzenverkauf im Frühjahr, der findet vor dem Eingang statt , man braucht also keine Eintrittskarte lösen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard P schrieb am 18.09.2016 um 18:36 Uhr

    toller ausflug

    Ist echt sehe swert.
    fünrung war sehr toll aber für mich ein wenig zu kurz angesetzt vielleicht plant igr mehr zeit hierfür ein.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 19.09.2016 um 09:20 Uhr

      AW: toller ausflug

      Lieber Gerhard!

      Vielen Dank für die Nachricht! Ihre Anregung betreffend Führung leiten wir sehr gerne an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • A. Blenke schrieb am 19.07.2016 um 20:31 Uhr

    Voll zufrieden

    Ein feiner Nachmittag für Groß und Klein!
    Streichelzoo, Spielplätze und Basteln unter Anleitung war ein Hit für eine Sechsjährige..
    Meine etwas gehbehinderte Frau wurde freundlich darauf aufmerksam gemacht, dass sie den alten Eingang benützen kann. Von dort aus war alles eben zu begehen.
    Im Dorfwirtshaus haben wir gut gegessen und noch um 15.55h eine Nachspeise bestellen können Man würde sich dort noch Bezahlung mit Kredit- oder Bankomatkarte wünschen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 20.07.2016 um 12:58 Uhr

      AW: Voll zufrieden

      Lieber CARD-Inhaber!

      Vielen Dank für den netten Kommentar! Wir leiten das Lob und Ihre Anregung sehr gerne an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße und schönen Sommer,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Gaunerstorfer schrieb am 06.07.2016 um 22:47 Uhr

    Essen im Dorfwirtshaus?

    Wir waren heute um 15.50 Uhr im Dorfwirtshaus und obwohl es nicht überfüllt war, hat uns der Kellner fünf Minuten ignoriert. Als wir unsere Essensbestellung aufgaben, hat er uns nur auf die bereits geschlossene Küche hingewiesen - interessant, da laut Internet bis 16 Uhr warme Küche vorgesehen ist. Geplant war nach einem anstrengenden Arbeitstag ein gemütliches Essen und ein anschließender Nachmittagsspaziergang durch das Museumsdorf. Dank des "freundlichen" Dorfwirtshauses haben wir unseren Plan geändert, woanders gegessen und das "Niederösterreichische TOP Ausflugsziel" Museumsdorf von unserer Ausflugsliste gestrichen.
    Sehr aufschlussreich war unsere Nachfrage bei der Info beim Eingang, wo uns gesagt wurde, dass das Dorfwirtshaus bis 16.30 Uhr warme Küche anbietet.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Weinviertler Museumsdorf Niedersulz schrieb am 07.07.2016 um 13:51 Uhr

      AW: Essen im Dorfwirtshaus?

      Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern Ihre Enttäuschung und würden uns gerne persönlich entschuldigen. Grundsätzlich wird „warme Küche“ von 11.00 bis 16.00 Uhr angeboten. Es hat sich hierbei um eine bisher einmalige Fehlleistung gehandelt.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Hübner schrieb am 06.05.2016 um 22:11 Uhr

    Vergangenheit

    ein tolles Dorf mit vielen interessanten Bauernhäusern ..
    sehr gut angelegt, und die vielen Bäume machen dieses Dorf zu einem wunderschönem romantischen Ort.
    Da werden Kindheitserlebnisse wach.

    einziges Manko:
    Gasthaus ,leider ohne Eintrittkarte nicht besuchbar.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 11.05.2016 um 09:47 Uhr

      AW: Vergangenheit

      Lieber CARD-Inhaber!

      Vielen Dank für das nette Feedback und die Anmerkung zum Gasthaus. Wir haben den Kommentar auch an das Ausflugsziel weitergeleitet, da wir zur Situation vor Ort leider keine Stellungnahme abgeben können.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?